02747 / 91 53 950 oder 0170 / 35 75 165 verwaltung@tierschutz-altenkirchen.de

Noch bis Lichtmess hat man die Gelegenheit, die Gute-Wünsche-Kugeln an der Tierauffangstation in Weitefeld  zu beschriften. Viele Kugeln hängen bereits seit Dezember an der Girlande an der Außenanlage des Heims und sind mit schönen Sprüchen wie „Ein Haus ohne Tiere ist wie ein Himmel ohne Sterne“ oder mit liebevollen Glückwünschen an Mensch und Tier beschriftet. Auch Emily Fries (links) und Julia Ebener nutzen die Chance und übermitteln in Schriftform liebe Wünsche.

Die Kugeln sind am Hauseingang in einer Box hinterlegt. 

Über eine kleine Spende freuen sich natürlich die tierischen Bewohner.